billiger.de ist beliebtester Preisvergleich

24.03.2009

billiger.de ist das beliebteste Preisvergleichsportal Deutschlands, das besagen die Zahlen des aktuellen AGOF-Reports internet facts. Im Segment der Preisvergleiche konnte billiger.de seine Marktführerschaft unter Beweis stellen: Mit einer Netto-Reichweite von 3,25 Millionen Unique Users pro Monat liegt billiger.de vor all seinen Mitbewerbern.

billiger.de ist Deutschlands Kaufhilfe für Online-Shopper: Auf den Seiten des Portals werden Produkte unterschiedlichster Sortimente mit ausführlichen Produktinformationen präsentiert. Übersichtlich werden dann alle Anbieter eines Produkts nach Verkaufspreis sortiert gelistet. Auf einen Blick kann der Nutzer so sehen, welcher Shop das billigste Angebot seines Wunschproduktes bietet.

Die Palette der Produkte, die die Nutzer von billiger.de vergleichen können, ist enorm vielfältig. Von Unterhaltungselektronik über Haushaltsgeräte bis zu Reisen, Finanzangeboten und Mode - das Sortiment deckt alle wichtigen Sparten ab.

Lars Bauer, Geschäftsführer der solute GmbH, der Betreiberin von billiger.de, freut sich sichtlich über den Erfolg: "Wir sind sehr stolz darauf, dass die Nutzer unseren Service so zahlreich annehmen. Das bestätigt uns in unseren Bemühungen, Online-Shoppern diesen Service zu bieten. Wir werden auf diesem Erfolg weiter aufbauen und uns auch zukünftig um den besten Service für unsere Nutzer bemühen." Der erste Schritt eines mehrteiligen Relaunches steht unmittelbar vor der Tür. Mit neuem Design präsentiert sich billiger.de schon ab 01. April seinen Nutzern.

 
 

Über billiger.de

billiger.de von der Karlsruher solute GmbH gehört zu den führenden Verbraucherportalen rund um Preis- und Produktvergleiche in Deutschland. Monatlich nutzen die Webseite 2,40 Millionen Personen (Unique User lt. AGOF September 2016). Im Angebot sind gut 50 Millionen Preise zu mehr als 2 Millionen Produkten. Das Portal möchte den Verbrauchern einen möglichst umfangreichen Überblick der Online-Shop-Angebote in Deutschland bieten. Aktuell sind bis zu 22.500 Shops eingebunden. Darin sind auch Market-Places von bekannten Shop-In-Shop-Lösungen enthalten. Für billiger.de arbeiten 191 Mitarbeiter.

Auf billiger.de können Verbraucher in ungefähr 5.000 unterschiedlichen Produktgruppen recherchieren. Zu den am meisten über das Portal gefunden und dann im Partnershop gekauften Produkten gehören: Handys ohne Vertrag, Arzneimittel, LCD-Fernseher, Damendüfte, Notebooks, Tablet PCs, Herrendüfte, Kühl-Gefrierkombinationen, Handys mit Vertrag, Tintenpatronen, Klassische Betten, Gartenhäuser, Beleuchtungs-Mittel (Deckenlampen), Hundefutter, Herren-Sneaker, Sommerreifen, Möbel oder Grills.



Kontakt Presse & Studien

billiger.de
Dr. Konstantin Korosides (Leitung)
Zeppelinstraße 15
76185 Karlsruhe
Telefon: 0721/86956-25
E-Mail: konstantin.korosides@billiger.de
www.billiger.de

Interview-Anfragen

Standorte für Fernseh-Statements: Karlsruhe, Leipzig, Frankfurt und Berlin