billiger.de garantiert TÜV-geprüfte Sicherheit

25.01.2010

Qualität zahlt sich aus: billiger.de erhält erneut das s@fer-shopping-Prüfzeichen des TÜV Süd. Das Sicherheitszertifikat wird dem führenden Online-Preisvergleichsportal für Zuverlässigkeit, umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen und ausgezeichneten Service verliehen. Dank seines kontinuierlichen Engagements in Sicherheitsbelangen, trägt billiger.de das TÜVSiegel bereits seit 2006. Als bundesweit erster Preisvergleich erhalten die Karlsruher die Auszeichnung nun zum vierten Mal.

Das Prüfverfahren umfasst eine Online-Bewertung, gründliche Sicherheitschecks und eine intensive Prüfung des Unternehmens vor Ort. Besonderen Wert legen die Tester auf die einfache Handhabung des Online-Angebotes, die Datensicherheit und den Schutz von personenbezogenen Daten zu jeder Zeit sowie auf Management und Prozesshandling.

billiger.de verbessert seine Sicherheitsstandards fortlaufend. Der Preisvergleich punktete bei den Prüfern unter anderem mit einem umfassenden Notfallplanungs- und Krisenmanagement. Dem Business-Continuity-Management (BCM) liegt eine individuelle Risikoanalyse zugrunde. Diese schützt das Unternehmen durch Vorsorge und Weitblick vor Störungen und bildet die Grundstruktur eines stabilen Sicherheitsgerüstes.

"Sicherheit wird bei uns groß geschrieben. Wir gehen sorgsam und gewissenhaft mit den Daten unserer Nutzer um und sichern sie während des Prozesses permanent ab", erklärt Lars Bauer, Geschäftsführer der solute gmbh, Betreiberin von billiger.de. "Mit unserem BCM-Projekt gehen wir sogar noch einen Schritt weiter und beugen mit genauen Analysen und einem soliden Krisenmanagement jeglichen Ausfällen vor. Das hat auch den TÜV überzeugt!"

 
 

Über billiger.de

billiger.de von der Karlsruher solute GmbH gehört zu den führenden Verbraucherportalen rund um Preis- und Produktvergleiche in Deutschland. Monatlich nutzen die Webseite 2,40 Millionen Personen (Unique User lt. AGOF September 2016). Im Angebot sind gut 50 Millionen Preise zu mehr als 2 Millionen Produkten. Das Portal möchte den Verbrauchern einen möglichst umfangreichen Überblick der Online-Shop-Angebote in Deutschland bieten. Aktuell sind bis zu 22.500 Shops eingebunden. Darin sind auch Market-Places von bekannten Shop-In-Shop-Lösungen enthalten. Für billiger.de arbeiten 191 Mitarbeiter.

Auf billiger.de können Verbraucher in ungefähr 5.000 unterschiedlichen Produktgruppen recherchieren. Zu den am meisten über das Portal gefunden und dann im Partnershop gekauften Produkten gehören: Handys ohne Vertrag, Arzneimittel, LCD-Fernseher, Damendüfte, Notebooks, Tablet PCs, Herrendüfte, Kühl-Gefrierkombinationen, Handys mit Vertrag, Tintenpatronen, Klassische Betten, Gartenhäuser, Beleuchtungs-Mittel (Deckenlampen), Hundefutter, Herren-Sneaker, Sommerreifen, Möbel oder Grills.



Kontakt Presse & Studien

billiger.de
Dr. Konstantin Korosides (Leitung)
Zeppelinstraße 15
76185 Karlsruhe
Telefon: 0721/86956-25
E-Mail: konstantin.korosides@billiger.de
www.billiger.de

Interview-Anfragen

Standorte für Fernseh-Statements: Karlsruhe, Leipzig, Frankfurt und Berlin