Überschrift

Pressespiegel

15.06.2016 - Sommerzeit ist Fahrradklauzeit. In einer aktuellen Studie von billiger.de wurden die Delikte in 160 Städten und Landkreisen ausgewertet. Beängstigend: Neun von zehn gestohlenen Räden bleiben verschwunden. Ganz oben im Klau-Ranking finden sich: Münster, Magdeburg, Cottbus und Halle an der Saale.

Die Studie fand enormen Widerhall in den bundesdeutschen Medien. Neben der Übernahme durch die Deutsche Presseagentur (dpa) wurde sie in mehr als 250 Online- und 490 Print-Publikationen verarbeitet.

Die Zeit 7

n-tv

Wirtschaftswoche

03.06.2016 - In Hinblick auf die zunehmende Herausforderung für Unternehmen, passende Fachkräfte zu finden und zu binden, berichtete das Nachrichtenportal für Ingenieure www.vdi-nachrichten.com unter anderem über das Fachpersonal-Recruiting bei billiger.de.

vdi-nachrichten

 
 

18.04.2016 - Nach der aktuellen Studie des Reiseredaktionsdienstes von billiger.de sind Deutschland und viele seiner Städte bei Touristen so beliebt wie nie zuvor. Ganz oben im Raking: Berlin, München und Hamburg. Aufsteiger des Jahres waren Brandenburg an der Havel und Kempten mit einer Zuwachsrate von mehr als 30 Prozent. Der größte Verlierer ist Dresden: 133.265 Übernachtungen weniger verbuchte die sächsische Landeshauptstadt. Unter anderen berichteten das Handelsblatt, die Bild Zeitung (Ausgabe Chemnitz) und die Freie Presse über die Studie.

handelsblatt.com 8

Bild Zeitung

Freie Presse

08.04.2016 - In einer aktuellen Untersuchung der Logier- und Übernachtungszahlen für 2015 in der Schweiz und Österreich konnte aufgezeigt werden, dass die Schweiz sehr unter dem "starken Franken" zu leiden hat und einen Rückgang an Logiernächten verzeichnet. Österreich konnte hingegen seine Übernachtungszahlen steigern- und vor allem deutsche Touristen dazu gewinnen. Über die Veröffentlichung berichteten unter anderem reiseziele.ch, 1815.ch, der Schweizer Stadt-Anzeiger, die Tiroler Tageszeitung oder Antenne Tirol.

reiseziele.ch 

1815.ch /

Tiroler Tageszeitung

Antenne Tirol

18.03.2016 - Im Ruhrgebiet zahlen die Verbraucher die höchsten Preise für Trinkwasser. So liegen Essen, Dortmund, Bottrop, Oberhausen oder Mülheim an der Ruhr ganz oben im Preisranking. Selbst die Weltstadt Wien bietet günstigere Wasserpreise an. Unter anderem berichteten "Der Standard" aus Österreich, der Berliner Kurier, die Ruhr Nachrichten, die Frankfurter Neue Presse oder die Bild-zeitung über die Studie.

Der Standard

Berliner Kurier

Ruhr Nachrichten

Frankfurter Neue Presse

Bild Zeitung

10.12.2015 - In Franken leben Verkehrsteilnehmer am gefährlichsten. Nach Auswertung der Unfallopferzahlen, sind Städte wie Weiden i.d. Oberpfalz, Schweinfurt oder Würzburg besonders stark betroffen. Über die Studie von billiger.de berichteten unter anderem die Main Post, Die Welt, die Mittelbayrische Zeitung oder der Bayrische Rundfunk.

Main Post

Die Welt

Mittelbayrischen Zeitung

13.11.2015 - N24 kürte in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV)  billiger.de zum Testsieger unter den Preissuchmaschinen. Getestet wurden im Oktober 2015 10 Preisvergleiche in den drei Kategorien Vergleichsvielfalt, Preissuche und Produktsuche & Transparenz. Fazit: "billiger.de erfüllte die gesetzten Kriterien insgesamt am besten und wurde Testsieger (...)".

N24

23.10.2015 - In Görlitz sind Autos am wenigsten sicher vor Diebstahl. Damit liegt die Stadt als Auto-Klau-Hochburg noch vor Berlin. billiger.de widmete sich in einer Studie dem Thema Auto-Diebstahl und fand heraus, welche Städte besonders betroffen sind, wie hoch Aufklärungsquoten und Schadensummen sind und wie die Täter aussehen und vorgehen.

Es berichteten etwa die Bild Zeitung, der Focus, die Frankfurter Allgemeine Zeitung, die Lausitzer Rundschau die Deutsche Welle (auf polnisch) oder der Mitteldeutsche Rundfunk.

Bild Zeitung

Focus

FAZ

Deutschen Welle


8.10.2015 - Herbstlaub, laute Musik, Müll, Haustiere, Grünzeug, Sex - es gibt viele Gründe für einen Streit unter Nachbarn. Und die Schuld findet man meist beim Gegenüber und nicht bei sich selbst. Die häufigsten Gründe von Nachbarschaftsstreit und möglichen Folgen trug billiger.de zusammen.

Es berichteten unter anderem der Stern, die Westfalenpost, die Ostsee Zeitung, Die Welt oder die Märkische Oderzeitung.

Stern

Die Welt

Ostsee Zeitung


26.08.2015 - Je höher die Spritpreise, desto öfter tanken Menschen ohne dafür zu bezahlen. Das fand billiger.de in der Studie zum Thema Tankbetrug in Deutschland heraus. Im Jahr 2014 wurden mehr als 86.000 Delikte von Tankstellen angezeigt. Die Stadt mit den meisten Betrugsfällen ist Berlin. 

Das Thema Tankbetrug nahmen viele Online-Medien auf. So berichteten unter anderen die Welt, die Wirtschafts Woche oder das Magazin auto motor und sport.

Die Welt

Wirtschafts Woche

auto motor und sport


13.07.2015 - Fahrräder sind beliebtes Diebesgut. Fast 340.000 Räder (ohne Dunkelziffer) verschwanden 2014 in Deutschland. Die Aufklärungsrate betrug bundesweit nicht einmal 10 Prozent. billiger.de stellte in einer Studie die Klau-Hochburgen auf Stadt- und Kreisebene zusammen. Demnach wurden in Cottbus, Magdeburg und Münster die meisten Räder geklaut.

Über die Studie berichteten zahlreiche Medien online, in Radiobeiträgen und als TV-Beiträge. Das Versicherungsmagazin nahm die Geschichte auf, RP online titelte "Die Zahl der Fahrraddiebstähle steigt wieder", und die Lausitzer Rundschau fokussierte beispielsweise die Radklau-Hochburg Cottburg.

Versicherungsmagazin

RP online

Lausitzer Rundschau