billiger.de mit Qualitätssiegel „Website-Check“ vom TÜV Rheinland ausgezeichnet

06.09.2012

Nutzerfreundlichkeit und Übersichtlichkeit – dies sind nur einige Punkte, die besonders für Preisvergleichs-Websites von Bedeutung sind. billiger.de, Deutschlands bekanntester Online-Preisvergleich, wurde nun im Rahmen des Website-Checks durch den TÜV Rheinland für seinen Internetauftritt mit einem neuen Gütesiegel belohnt. Neben funktionalen Aspekten wurde zum Beispiel auch die rechtliche Konformität von billiger.de geprüft.

Mit vier von fünf möglichen Sternen wurde das Preisvergleichsportal billiger.de vom TÜV Rheinland ausgezeichnet. Vorangegangen war eine Überprüfung des Portals anhand von 120 Kriterien aus acht Bereichen. Dazu zählten die Website-Inhalte sowie Text und Sprache, Kundenorientierung, Design der Website, Branding, Navigation, Service, Funktionsangebote sowie rechtliche Belange wie der Datenschutz. Das Fazit des Abschlussberichts: „Zusammenfassend ist billiger.de ein sehr souveräner Internetauftritt, der dem Besucher einen umfangreichen Nutzen in einer übersichtlichen und modernen Umgebung bietet.“

„Mit dem Siegel wird unserem Portal durch eine unabhängige Prüfungsstelle eine hohe Qualität und Vertrauenswürdigkeit bescheinigt“, sagt Lorenz Petersen, Geschäftsführer der solute GmbH, Betreiberin von billiger.de. „Für Kunden und Partner ist dies ein wichtiges Kriterium und schafft Vertrauen. Wir arbeiten natürlich weiterhin daran, dass wir bei der nächsten Prüfung alle Anforderung für die vollen fünf Sterne erfüllen werden.“

Die volle Punktzahl erreichte billiger.de im Website-Check unter anderem in der Kategorie Navigation, in der die Verständlichkeit sowie die Nutzerfreundlichkeit des Portals überprüft wurden. Mit 37 von insgesamt 63 möglichen 5-Sterne-Bewertungen wurde außerdem der Bereich „Webseiteninhalte / Text / Sprache“ gut bewertet, wobei drei weitere Kriterien des Katalogs als für die Bewertung nicht relevant genannt wurden. Insgesamt erhielt billiger.de bei 60 Bewertungskriterien fünf Sterne.

Neben dem jüngsten Siegel des TÜV Rheinland wurde billiger.de bereits mit dem „s@fer shopping”-Siegel des TÜV Süd (seit 2007 durchgängig), dem Publikums-Preis OnlineStar als beste Preisvergleichsseite (2010, 2011, 2012) und der Website des Jahres 2011ausgezeichnet.

 
 

Über billiger.de

billiger.de von der Karlsruher solute GmbH gehört zu den führenden Verbraucherportalen rund um Preis- und Produktvergleiche in Deutschland. Monatlich nutzen die Webseite 2,40 Millionen Personen (Unique User lt. AGOF September 2016). Im Angebot sind gut 50 Millionen Preise zu mehr als 2 Millionen Produkten. Das Portal möchte den Verbrauchern einen möglichst umfangreichen Überblick der Online-Shop-Angebote in Deutschland bieten. Aktuell sind bis zu 22.500 Shops eingebunden. Darin sind auch Market-Places von bekannten Shop-In-Shop-Lösungen enthalten. Für billiger.de arbeiten 191 Mitarbeiter.

Auf billiger.de können Verbraucher in ungefähr 5.000 unterschiedlichen Produktgruppen recherchieren. Zu den am meisten über das Portal gefunden und dann im Partnershop gekauften Produkten gehören: Handys ohne Vertrag, Arzneimittel, LCD-Fernseher, Damendüfte, Notebooks, Tablet PCs, Herrendüfte, Kühl-Gefrierkombinationen, Handys mit Vertrag, Tintenpatronen, Klassische Betten, Gartenhäuser, Beleuchtungs-Mittel (Deckenlampen), Hundefutter, Herren-Sneaker, Sommerreifen, Möbel oder Grills.



Kontakt Presse & Studien

billiger.de
Dr. Konstantin Korosides (Leitung)
Zeppelinstraße 15
76185 Karlsruhe
Telefon: 0721/86956-25
E-Mail: konstantin.korosides@billiger.de
www.billiger.de

Interview-Anfragen

Standorte für Fernseh-Statements: Karlsruhe, Leipzig, Frankfurt und Berlin