TÜV-Siegel und User-Wahl "OnlineStar" bestätigen Qualität von billiger.de

08.08.2013

Deutschlands bekanntestem Online-Preisvergleich billiger.de (https://www.billiger.de) wurden zum wiederholten Male zwei wichtige Auszeichnungen verliehen. Im Rahmen des Website-Checks durch den TÜV Rheinland wurde das Preisvergleichsportal im zweiten Jahr in Folge mit dem Gütesiegel für seinen Internetauftritt belohnt. Darüber hinaus wählten nahezu 530.000 User aus Deutschland, Österreich und der Schweiz billiger.de auch 2013 zur beliebtesten Preisvergleichsseite im Rahmen des "OnlineStar 2013".

Qualitätssiegel "Website-Check"

Nach einer unabhängigen Prüfung des Portals anhand von 120 Kriterien zeichnete der TÜV Rheinland billiger.de mit dem Qualitätssiegel "Website-Check" aus. Zu den abgefragten Bereichen zählten die Website-Inhalte sowie Text und Sprache, Kundenorientierung, Navigation, Service, Funktionsangebote sowie der Datenschutz. Die volle Punktzahl erreichte billiger.de im Website-Check unter anderem in der Kategorie Navigation, in der die Verständlichkeit sowie die Nutzerfreundlichkeit des Portals überprüft wurden. Insgesamt erhielt billiger.de bei 119 Bewertungskriterien 4,11 Sterne – im Vergleich zum letzten Jahr eine Steigerung von 0,11 Sternen - und bietet somit Usern einen souveränen sowie übersichtlichen Internetauftritt.

"OnlineStar 2013"

Bereits zum 15. Mal führte die Verlagsgruppe Ebner Ulm die Wahl zum OnlineStar in 16 verschiedenen Kategorien durch und ließ User anstelle einer Fachjury die Preise vergeben. So kürten 530.000 teilnehmende Nutzer billiger.de zur "Besten Preisvergleichsseite" und bestätigen dem Preisvergleichsportal so, dass mit dem Fokus auf Beratung im Online-Shopping der richtige Weg eingeschlagen wurde.
Lorenz Petersen, Geschäftsführer der solute GmbH, Betreiberin von billiger.de: "Das Qualitätssiegel des TÜV Rheinland beweist, dass billiger.de stets an sich arbeitet, um das Vertrauen seiner Kunden zu gewinnen und immer wieder zu bestätigen. Da ist der 'OnlineStar' ein positives Feedback. Wir verstehen das als Motivation, unsere Strategie weiterhin konsequent zu verfolgen."
billiger.de bietet mit Hilfe verschiedener Werkzeuge wie zum Beispiel dem Sparberater einen erhöhten Beratungskomfort beim Online-Shopping. Auch eine neue Bildnavigation wurde geschaffen, mit dem Käufer beim Stöbern noch schneller zu ihrem Wunschprodukt gelangen: Durch das Aktivieren der Navigation per Mausklick erhält der User eine kompakte Übersicht über alle Produkte mit ähnlichen Modell-Eigenschaften, was die Suche nach dem Wunschprodukt erheblich vereinfacht.

 
 

Über billiger.de

billiger.de von der Karlsruher solute GmbH gehört zu den führenden Verbraucherportalen rund um Preis- und Produktvergleiche in Deutschland. Monatlich nutzen die Webseite 2,40 Millionen Personen (Unique User lt. AGOF September 2016). Im Angebot sind gut 50 Millionen Preise zu mehr als 2 Millionen Produkten. Das Portal möchte den Verbrauchern einen möglichst umfangreichen Überblick der Online-Shop-Angebote in Deutschland bieten. Aktuell sind bis zu 22.500 Shops eingebunden. Darin sind auch Market-Places von bekannten Shop-In-Shop-Lösungen enthalten. Für billiger.de arbeiten 191 Mitarbeiter.

Auf billiger.de können Verbraucher in ungefähr 5.000 unterschiedlichen Produktgruppen recherchieren. Zu den am meisten über das Portal gefunden und dann im Partnershop gekauften Produkten gehören: Handys ohne Vertrag, Arzneimittel, LCD-Fernseher, Damendüfte, Notebooks, Tablet PCs, Herrendüfte, Kühl-Gefrierkombinationen, Handys mit Vertrag, Tintenpatronen, Klassische Betten, Gartenhäuser, Beleuchtungs-Mittel (Deckenlampen), Hundefutter, Herren-Sneaker, Sommerreifen, Möbel oder Grills.



Kontakt Presse & Studien

billiger.de
Dr. Konstantin Korosides (Leitung)
Zeppelinstraße 15
76185 Karlsruhe
Telefon: 0721/86956-25
E-Mail: konstantin.korosides@billiger.de
www.billiger.de

Interview-Anfragen

Standorte für Fernseh-Statements: Karlsruhe, Leipzig, Frankfurt und Berlin